Berichte Schuljahr 2023-2024

Auf den Spuren von Erzherzog Johann

 

 

 

Am 17. Juni 2024 besuchte die 4a Klasse der VS Ilz die 3. und 4. Schulstufe der VS Nestelbach. Gemeinsam lernten die Kinder beider Schulen eine wichtige historische Persönlichkeit der Steiermark Erzherzog Johann -  kennen. Sie erfuhren die wesentlichen Stationen des Lebens und Wirkens von Johann von Österreich.

 

Anlässlich der Ausstellungseröffnung „Erzherzog Johann Ein Leben für den Fortschritt“ im Schloss Stainz und des Schulwettbewerbs zu dieser Ausstellung gestalteten die Kinder eine Postkarte.

 

Schnuppertag der zukünftigen Schulanfänger:innen

 

 

 

 

 

Am 4.6.2024 war es soweit - Schnuppertag! Die zukünftigen Schulkinder kamen mit ihren Eltern in die Schule. Sie hatten bereits  ihre tollen Schultaschen und Federschachteln mit. Gemeinsam lasen wir ein Buch, probierten die tollen neuen Stifte in einem Heftchen aus, bastelten und lernten gleich ein neues Lied. Die Kinder waren mit großem Eifer und Freude dabei. Bis bald am Schulbeginn im September!

 

Unterwegs im Wald und auf der Wiese

 

 

 

 

 

Am 27.5.2024 waren die Schüler:innen der ersten und zweiten Schulstufe mit den Wald- und Kräuterpädagoginnen auf den Wiesen und am Waldrand in der Nähe der Schule unterwegs. Die Kinder lernten unterschiedliche Kräuter, Blüten der Bäume und Blumen kennen. Diese wurden sorgfältig gepflückt und gesammelt. Vor dem Schulhaus stellten die Kinder dann Kräutersalz und Aufstriche her. Zum Abschluss gab es eine leckere Jause.

 

     Schule +  Kindergarten

 

 

 

 

 

Ganz besonders liegt uns ein freudiger und stressfreier Start der Kindergartenkinder in unsere Schule am Herzen. Regelmäßige gemeinsame Aktivitäten sind ein fixer Bestandteil des Schulalltages.

 

 

 

Dieses Schuljahr durften wir wieder bei der Generalprobe für das Laternenfest dabei sein, wir gestalteten zusammen die besinnliche Weihnachtsfeier und hatten viel Spaß bei der gemeinsamen Turnstunde im großen Turnsaal.                                                                Es gab auch eine Vorlesestunde in der die Schüler:innen der ersten Schulstufe den Kindergartenkindern eine Geschichte vorlasen. Dazu wurde gemeinsam gezeichnet und die Kunstwerke wurden natürlich dann auch stolz präsentiert.

 

Sowohl die Schul- als auch die Kindergartenkinder freuen sich jedes Mal sehr ihre „alten Freunde“ wieder zu treffen. Unser nächstes Treffen findet im Rahmen des Schnuppertages am 4. Juni statt.

 

Wir sind in Bewegung!

 

 

 

 

 

Zu unseren wöchentlichen Turnstunden und dem Trainieren der Geschicklichkeit auf dem Motorikpark der Gemeindewiese standen immer wieder unterschiedliche Sportangebote am Programm, um bei den Kindern die Freude an der Bewegung fördern.

 

Wir starteten gleich an Schulanfang mit dem tollen Sportfest in Ilz. Dann nahmen wir im ersten Halbjahr am Projekt „Hopsi Hopper“ vom ASKÖ teil. Trainerin Lisa Pfleger und ihr Maskottchen, der Frosch Hopsi, begeisterten die Schüler:innen jedes Mal mit ihren tollen Geräteparcours und lustigen Spielen.

 

Im 2. Halbjahr trainierten wir Basketball mit Flavio Priulla von den Panthers Fürstenfeld. Die Kinder waren mit großem Einsatz und Freude dabei. Es gab auch die Möglichkeit am Basketballtag in der Stadthalle Fürstenfeld teilzunehmen und bei Spielen der Panthers zuzusehen.

 

Im Mai waren wir an zwei Vormittagen im Hallenbad Feldbach Schwimmen. Die Kinder konnten mit ausgebildeten Schwimmlehrern unter der Leitung von Klaus Neger ihr Können verbessern und auch Prüfungen für die Schwimmabzeichen ablegen.

 

Autorenlesung Stefan Karch

 

 

 

 

 

Am 3. April 2024 fuhren wir mit allen Kindern zur Autorenlesung von Stefan Karch in die VS Ilz. Der Kinderbuchautor stellte uns seine Bücher vor und erzählte seine Geschichten sehr lebendig und spannend mit Hilfe von selbstgemachten Puppen. Das war für uns alle ein tolles Erlebnis.

 

Unser Besuch in der Hackher-Kaserne


Am 4. April besuchten die 3. und 4. Stufe der VS Nestelbach und die 3b Klasse der VS Ilz die Hackher-Kaserne des Bundesheeres.
In der Früh wurden wir vom Bundesheerbus abgeholt und in die Kaserne nach Gratkorn gefahren. Dort angekommen durften wir das Gelände mittels eines Orientierungslaufes erkunden. Im Anschluss wurden uns alle wichtigen Fahrzeuge gezeigt und wir durften uns sogar hineinsetzen und den Stapler bedienen. Großes Staunen gab es als uns die Unterkünfte, sowie die Ausrüstung gezeigt wurde. Das Marschgepäck zwang so manchen in die Knie. Nach dieser Anstrengung durften wir uns bei einem guten Mittagessen stärken. Bevor wir wieder nach Ilz bzw. Nestelbach gebracht wurden, machten wir noch ein Erinnerungsfoto und bekamen Erinnerungsgeschenke. Ein herzliches Dankeschön geht an Michael Kahlbacher für die Idee und das Kontakte knüpfen und an Georg Winkler, der unseren Besuch in der Kaserne organisiert und begleitet hat.

Süße Überraschung

 

 

 

 

 

Kurz vor den Osterferien bereiteten uns Frau Nicole Wagner und Frau Daniela Zügner vom Elternverein Nestelbach eine süße Überraschung. Sie brachten uns in der Pause leckere Waffeln mit Zucker. Die Kinder suchten sich sofort ein gemütliches Jausenplätzchen auf einem der Klettergerüste des Motorikparks. Mit diesem Spielplatz hat die Gemeinde unseren Kindern eine riesengroße Freude gemacht. Die Pausen könnten ab sofort noch länger dauern um ausgiebig draußen zu klettern, schaukeln, die Geschicklichkeit zu trainieren oder zu entspannen. Einfach toll!

 

Vorlesetag

 

 

 

 

Am heurigen Vorlesetag, der am 21.3.2024 stattfand, trafen sich alle Kinder in der Bücherei unserer Schule. Die Schüler:innen der 3. und 4. Schulstufe hatten das Bilderbuch „Superwurm“ von Axel Scheffler und Julia Donaldson vorbereitet. Liebevoll lasen sie den „Kleinen“ diese Tiergeschichte vor, die sehr gespannt und begeistert zuhörten

Waldtag

 

 

 

 

 

Unser dritter Waldtag für die Kinder der 1. und 2. Schulstufe fand am 11.3.2024 statt. Dieses Mal flochten wir aus Weinreben Osternester, die mit kleinen Ästen und Moos ausgekleidet wurden. Beim Sammeln der Materialien lernten die Schüler:innen ganz nebenbei viel Wissenswertes über die Bäume und Tiere des Waldes. Unsere zwei Waldpädagoginnen beantworteten alle Fragen und unterstützten geduldig bei der Arbeit. Die Kinder waren sehr begeistert und geschickt, sodass wunderschöne Nestchen entstanden. Kein Wunder, dass es nicht lange dauerte, bis der Osterhase vorbeikam und in das Schulnestchen für alle Kinder Schokoladeeier legte.

 

Faschingsdienstag

 

 

 

 

 

Höhepunkt am heurigen Faschingsdienstag war unser Umzug durch Nestelbach. Die Kinder schmückten bereits am Vortag liebevoll den Leiterwagen, in dem unsere Klassenmaskottchen Ella und Emil Platz fanden. Auch bunte Herzen und Lachgummis für alle, die wir auf unserem Weg durch den Ort trafen, durften nicht fehlen.

 

Wir besuchten die Gemeinde, den Kindergarten und viele Geschäfte und Betriebe. Die Kinder versprühten mit Faschingsliedern und Tänzen Spaß und gute Laune.

 

Herzlichen Dank für den sehr netten Empfang, die vielen Geschenke, Krapfen, Naschereien und erfrischenden Getränke! Wir hatten alle riesengroßen Spaß! 

 

Ein Schultag im Winterwald

 

Am 29.1.2024 verbrachten die Kinder der ersten und zweiten Schulstufe der Volksschule Nestelbach den Vormittag im Wald. Begleitet von den Waldpädagoginnen Michaela Friebes und Andrea Joham, die uns während des ganzen Schuljahres im Rahmen unseres Waldprojektes begleiten, machten wir uns bei eiskaltem aber wunderschönem Winterwetter auf den Weg.  Die Kinder durften mit allen Sinnen viel Wissenswertes über den Wald und seine Bewohner erfahren. Gemeinsam bauten wir einen großen Adlerhorst, auf den wir kuschelige Decken legten. Dieser diente uns dann als gemütlicher Jausenplatz. Vielleicht macht ja der eine oder andere in der nächsten Zeit einen Waldspaziergang und findet „Spuren“, die die Schulkinder hinterlassen haben. Wir freuen uns auf jeden Fall schon riesig auf unseren nächsten Waldtag im Frühling!                                                                       

 

                                                                                          (Kathrin Stadtlehner)

 

Advent an der Volksschule Nestelbach

 

 

 

 

 

Am 1.12.2023 begingen wir mit einer sehr stimmungsvollen Adventkranzsegnung den Advent. Wir fuhren mit dem Bus nach Ilz in die Sporthalle und feierten gemeinsam mit den Kindern und Pädagog:innen aller Bildungseinrichtungen. Im Rahmen der Feierlichkeiten wurde Pfarrer Peter Rosenberger würdig verabschiedet und Pfarrer Ioan Bilc herzlich willkommen geheißen.

 

Vielen Dank für die schönen Adventkränze, die Frau Nicole Wagner und Frau Barbara Hödl mit unseren Kindern gebunden haben.

 

 

 

Am 4.12.2023 fuhren wir mit dem öffentlichen Bus in die Volksschule Ilz um beim Mitmachkonzert „Rock Christmas“ dabei zu sein. Beim gemeinsamen Musizieren und Tanzen waren alle mit großer Freude dabei.

 

 

 

Unsere Nikolausfeier fand am 6.12.2023 in der Bücherei unserer Schule statt. Die Kinder sagten Gedichte auf, wir sangen Lieder und sogar ein kleines Theaterstück wurde aufgeführt. Natürlich durfte die kleine Nascherei vom Nikolaus nicht fehlen.

 

 

 

Gemeinsam mit den Kindergartenkindern und Kindergartenpädagoginnen feierten wir am 20.12.2023 den Weihnachtsgottesdienst im Kindergarten. Auch Diakon Gottfried Kriendlhofer und Vikar Mag. Jozef Hertling beteten und sangen mit uns. Im Anschluss verbrachten wir noch eine schöne Zeit mit den Kindergartenkindern und spielten gemeinsam. Besonders lecker waren die selbstgemachten Waffeln mit Apfelmus.

 

Pro Holz - Workshop

 

 

 

 

 

Nachdem die Kinder der ganzen Schule viel über den Wald gelernt und sich intensiv mit dem Leben der Eichhörnchen beschäftigt haben, fand am 29.11.2023 der Pro Holz – Workshop statt.

 

Unter der fachkundigen Anleitung der zwei Herren der mobilen Holzwerkstatt des Holz-Zirkus in Graz durfte jedes Kind eine Futterbox für Eichhörnchen bauen. Die Schüler:innen waren sehr begeistert und geschickt bei der Arbeit. Bestimmt haben sich die Tiere über die leckeren Nüsse in der Futterbox gefreut!

 

ROTE NASEN - Clowndoctors in der Schule

 

Am Donnerstag, dem 9.11.2023 stellten sich die Clowndoctors bei uns in der Schule vor. Auf sehr humorvolle Art und Weise konnten die Kinder einen Eindruck vom Geschehen in einem Krankenhaus gewinnen. Mehrere Schüler:innen durften die beiden Clowns mit ihrem tollen, schauspielerischen Talent dabei unterstützen.

 

Wir werden auch heuer wieder mit Weihnachtskarten, die die Kinder selbst gestalten und dann verkaufen, die Clowndoctors unterstützen.

 

Fahrradprüfung

 

 

 

 

Am 20. Oktober 2023 war es soweit. Die SchülerInnen der 4. Stufe absolvierten ihre praktische Radfahrprüfung. Die Kinder konnten unter den fachkundigen Augen von Inspektor Bernhard Maier ihr Fahrkönnen im Straßenverkehr beweisen. Darauf wurde besonders großer Wert auf die Einhaltung der Verkehrsregeln und das richtige Linksabbiegen gelegt. Wir gratulieren unseren SchülerInnen recht herzlich zur bestandenen Prüfung und wünschen ihnen allzeit gute und sichere Fahrt

Seminarbäuerinnen kommen in die Schule

 

 

 

 

 

Mit einem riesengroßen, bunten Korb gefüllt mit frischem Obst und Gemüse kamen am 16.10.2023 Frau Anita Hütter und Frau Andrea Kober zu uns in die Klasse. Die Kinder der ersten und zweiten Schulstufe erfuhren viel Wissenswertes über Obst und Gemüse. Mit dem Kürbis beschäftigten wir uns besonders ausführlich. Das gute Kürbiskernöl und Kürbiskerne durften auch verkostet werden.                                             

 

Zum Abschluss gab es dann eine tolle Jause mit Brot, Aufstrichen und verschiedenem Gemüse. Die Nachspeise waren süße, saftige Äpfel. Vielen Dank für euren Besuch!